Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Zunge

Die Zunge und der Geschmackssinn

 

Die Zunge der Schildkröten ist ein dicker, fleischiger Muskelkörper. Sie ist mit einer Schleimhaut überzogen. In ihrer Bewegung ist die Zunge stark eingeschränkt und kann nur wenige Millimeter aus dem Maul herausgestreckt werden. Gerät versehentlich Nahrung ins Maul welche ihnen nicht schmeckt, wird es mit den Vorderbeinen aus dem Maul gezogen.

Der Geschmackssinn von griechischen Landschildkröten ist gut entwickelt. Chemische Sinnesreize werden mit Hilfe der sog. Knospen der Zungenpapillen aufgenommen, die den Geschmack vermitteln. Diese Geschmacksrezeptoren befinden sich auf der Oberseite der Zunge.

Schildkröten essen nur, was sie von klein auf gewohnt sind oder ihnen schmeckt. Das süß schmeckende Obst essen sie es sehr gern, doch es ist ungesund und sollte nicht angeboten werden.

 

IMAG7664

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Patty Sue – Die Schildkröte