Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

New York Public Library (NY_Teil 5)

New York Public Library

Ein letztes Mal haben wir Schildkrötenskulpturen bewusst in New York wahrgenommen. Wahrscheinlich sind wir an einigen vorbei gelaufen, haben es jedoch nicht mitbekommen. Aber auch wie alle anderen Schildkrötenbesichtigungen, über die ich Euch berichtet habe, sind wir über diese zufällig gestolpert. Denn eigentlich waren wir gar nicht auf der Suche nach Schildkröten, doch wie ich bereits erwähnt habe, glaube ich, ich wurde von ihnen angezogen.

Wenn ich zurück denke und die von mir geschossenen Bilder ansehe, haben wir uns nur diese tollen Tiere in der faszinierenden Stadt angesehen und gar nicht so sehr die Stadt an sich… Obwohl das gar nicht sein kann, denn mein Freund hat auch andere Motive auf seiner Kamera.

IMG_7191

Wie auch immer…. Wir haben selbstverständlich auch die „New York Public Library“ besucht. Dort waren sogar etliche Schildkröten in diversen Formen zu finden.

IMG_7196

Auf der Terrasse des Haupteingangs der Bücherei ist jeweils links und rechts ein fahnenmastartiger Sockel aufgestellt. Aus einem Mamorfundament ragt der Sockel hervor. Ganz unten halten an allen vier Ecken Schildkröten das Gebilde und sorgen dafür, das es steht. Über ihnen befinden sich geflügelte menschliche Figuren.

IMG_7195

Ich finde ja, dass die Schildkröten recht angespannt schauen, aber bei der Last, die sie tragen müssen, ist das auch kein Wunder.

 IMG_7199

Doch was waren nicht die einzigen Schildkröten in der Nähe der Bücherei, denn genau neben dem Haupteingang befinden sich seitlich zwei Wandnischen in denen jeweils ein Brunnen eingelassen ist. Auf der rechten Seite halten Schildkröten das Brunnenbecken, auf dem ein bärtiger Mann steht. Auf der linken Seite der Haupttreppe ist eine junge Frau zu bestaunen, welche auf einem geflügelten Pferd sitzt. Unter ihr wiederum drei Schildkröten, die das Bassin halten. Von beiden Brunnen läuft Wasser in ein davor stehendes, größeres Becken. Auch hier ging ich sehr nah heran um möglichst gute Aufnahmen zu bekommen. Da einige Kinder vorher mit dem Wasser gespielt hatten, war es davor sehr nass und deshalb auch sehr rutschig. Aber was tut man nicht alles für DAS perfekte Schildkrötenbild!

 IMG_7202

New York ist wirklich ein Paradis für Besucher, denn überall befinden sich Sitzmöglichkeiten. Ich denke mein Freund war darüber ab und an sehr erfreut, denn keine 5 Minuten bevor wir eine Schildkröte entdeckt hatten, teilte ich ihm wehleidig mit wie sehr meine Füße schmerzen würden. Aber komischer Weise war das dann vollkommen vergessen und es wurde sogar auf einen Sockel geklettert um von dort aus ein besseres Foto machen zu können. Zu meinem Glück ist er ein sehr geduldiger Mann.

War die Euphorie jedoch verflogen und die nächste Speicherkarte voll mit Bildern, schmerzten auch die Füße wieder.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Patty Sue – Die Schildkröte