Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Ehrentag der Pflanze

13. April:

Die Umweltaktivistin Marion Owen hat den Ehrentag der Pflanze 1998 ins Leben gerufen, um das Bewusstsein über die Bedeutung der Pflanzen zu schaffen. Ohne Pflanzen wäre kein Leben auf der Erde, egal ob zum atmen, essen oder wohnen.

Schon von Beginn an, nutzten Menschen Pflanzen als Nahrung.

Die Männer waren Jäger, während die Frauen als Sammler galten.

Nicht immer werden Pflanzen von den Menschen als direkte Nahrungsquelle aufgenommen, oftmals ist dies auch der indirekte Verzehr von pflanzenfressenden Tieren, sodass sich Pflanzen durch die komplette Nahrungsquelle ziehen und für uns somit essenziell sind.

Besonders Bäume werden zu Baumaterialien oder Werkzeug verarbeitet.

Viele andere Pflanzen werden als Genussmittel, wie Kräuter oder Gewürze verarbeitet.

Nach Schätzungen der International Union for Conversation of Nature sind von den etwa 380.000 Pflanzenarten ein Fünftel vom Aussterben bedroht.

Auch Pflanzen freuen sich, wenn man ihnen Aufmerksamkeit widmet, bekanntlich soll man ja mit Pflanzen sprechen, auf das sie gedeihen.

 

Quelle: (Stand 21.03.2018)

http://www.kleiner-kalender.de/event/ehrentag-der-pflanze/81587.html