Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

einjähriges Berufkraut

einjähriges Berufkraut

Botanischer Name: erigeron annuus

Englischer Name: eastern daisy fleabane

Familie: Korbblütengewächse

Volksname: Feinstrahl, weißes Berufkraut

Lebenszyklus: ein- bis zweijährig

Blüte: viele Blütenköpfchen, weiß bis leicht lila, sind in einer Schirmrispe angeordnet, innen sind gelbe Röhrenblüten vorhanden, Blütenköpfe sind bis zu 2cm breit

Stängel: mit vielen Blättern versehen, aufrecht, oben verzweigt, die Wurzeln reichen bis zu einem Meter in die Tiefe

Blätter: die Blätter werden zunehmend größer und zeigen nach oben, breit, eiförmig, hellgrün, grob gezähnt, lanzettlich, beidseitig flaumig behaart

Frucht/ Samen: der Samen ist ca. 1 mm groß, vermehren sich ungeschlechtlich

Höhe/Größe: 30 – 150 cm

Standort: Wegränder, Ufer, Schuttplätze, lichte Wälder und Wiesen, sandige Stellen

Bodenansprüche: nährstoffreiche Lehm- oder Tonböden

Verbreitung: Europa, ursprünglich aus Nord-Amerika

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Gerbsäuren, Bitterstoffe

Naturheilkunde: Durchfall, Ekzeme, Husten, Erkältung, Hautentzündungen, Fieber

Bemerkung: Verwechslungsgefahr mit dem Gänseblümchen oder der Kamille. Dies ist jedoch ungefährlich.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.