Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

geflecktes Lungenkraut

 

 

geflecktes Lungenkraut

Botanischer Name: Pulmonaria officinalis

Englischer Name: (common) lungwort

Familie: Raublattgewächse

Volksname: echtes Lungenkraut, Hänsel und Gretel, Bachkraut, Fleckenkraut, Himmelschlüssel, Hirschkohl. Lungenwurz, blaue Schlüsselblume

Lebenszyklus: ausdauernd, krautig

Blüte: klein, anfänglich roserot – später dann violettblau

Stängel: meist behaart

Blätter: gelbgrün, rundlich weiß-silbrige Flecken, Oberfläche leicht stachelig, unten größer und länglicher als an den Blüten

Frucht/ Samen: Fruchtknoten bilden sich nach dem Verblühen

Höhe/Größe:  30 bis 40 cm

Standort: Halbschatten, Lub- und Mischwälder, Gärten, Brachland

Bodenansprüche: feucht, lehmig, leicht kalkhaltig, nährstoffreich

Verbreitung: Europa, Kaukasus

Einige Inhaltsstoffe: Kieselsäure, Saponine, Mineralien, Schleime, Saponine, Gerbstoffe

Futter: Wird von meinen Schildkröten eher selten angerührt und als Versteckmöglichkeiten genutzt. Kann allerdings gefressen werden.

Naturheilkunde:  Husten, Entzündungen

Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Geflecktes_Lungenkraut?veaction=edit&section=4 (26.02.2021)