Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Große Klette

Große Klette

Botanischer Name: arctium lappa

Englischer Name: great burdock

Familie: Korbblütengewächse

Volksname: Butzenklette

Lebenszyklus: zweijährig

Blüte: rot bis purpurfarben, kugelförmig, Durchmesser: 3 – 5cm, kahler Blütenkopf, 3 – 10 cm gestielt, angeordnet in Schirmrispen, Hüllblätter: kahl, bräunlich-gelbe Spitze

Stängel: kantig, aufrecht. behaart

Blätter: Grundblätter bis zu 50 cm lang, dreieckig, schwach gezähnt, unterseitig filzig behaart, Äste sind aufrecht abstehend

Frucht/ Samen: Achänen: kantig, kahl, Pappus: abbrechend, Samen: spitz zulaufend

Höhe/Größe: 80 – 150 cm

Standort: Schuttplätze, Brachland, Felder, Wegränder, Lichtungen, Auwälder

Bodenansprüche: nährstoffreich, lehmig, humos, frisch, feucht

Verbreitung: Europa, Asien

Inhaltsstoffe: Inulin, Phytosterine, Phosphorsäure, Fettsäuren, Bitterstoffe, Tannine, Tannine, Teer, fettes Öl, ätherisches Öl, Schleim

Naturheilkunde: Rheuma, Hauterkrankung, Gicht, Haarausfall, Leberleiden, Verstopfung, Blasenkrebs, Diabetes