Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Saat-Wucherblume

Saat-Wucherblume

Botanischer Name: glebionis segetum

Englischer Name: corn marigold

Familie: Korbblütengewächse

Volksname: Goldblume, Saatwucherblume, Saat-Margerite, Twölfgrotenblume, Wucherblume

Lebenszyklus: mehrjährig

Blüte: goldgelb, Durchmesser: 4 cm, einzeln, gestielt, randständig, dickfleischig

Stängel: verzweigt, kahl

Blätter: grob gezähnt, glatt, lanzettlich bis verkehrt-eiförmig, unrelmäßig groß, oben: stängelumfassend, unten: gestielt

Frucht/ Samen: ohne Pappus, Früchte: gerippt

Höhe/Größe: 20 – 80 cm

Standort: Äcker, Wegränder, Felder, Schuttplätze

Bodenansprüche: nährstoffreich, mäßig sauer,feucht, kalkfrei, lehmig, sandig

Verbreitung: Süd-, West-, Mitteleuropa, Westasien

Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Cumarine

Futter: Sollte nicht in großen Mengen verfüttert werden, da sie aufgrund des möglichen Sumaringehalts als schwachgiftig wirkt.

Naturheilkunde: Magenprobleme, Gelbsucht, Würmer, Infektionen

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.