Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Wald- Erdbeere

Wald- Erdbeere

Botanischer Name: fragaria vesca

Englischer Name: strawberry

Familie: Rosengewächse

Volksname: Waldbeere, rote Besinge, Knackbeere, Knickbeere, Rotbeere, Ihrbeere, Flohbeere, Ardbeere, Besingkraut, Darmkraut, Erbel, Haferbeere

Lebenszyklus: mehrjährig

Blüte: weiße, zwittrige, fünfzählige Blüten, 20 gelbe Staubblätter

Stängel: aufrecht, behaart, mir langen dünnen kriechenden Ausläufern

Blätter: dreizahnig gefiedert, behaart, eiförmig, elliptisch, Oberseite grün, Unterseite weißlich langgestielt, besitzen einen scharf gesägten RandWald-Erdbeere4

Frucht/ Samen: kleine Nüsschen, rote Früchte

Höhe/Größe: bis 20 cm

Standort: Wegrändern, Gärten, Wälder, Gebüsch

Bodenansprüche: sandig, sonnige, lehmig, feucht, durchlässig, nahstoff- und humusreich

Verbreitung: Europa, Asien, Nordamerika

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Peduncluagin, Agrimoniin, Flavonoide, ätherische Öle

Futter: Die Blätter können von Schildkröten gefressen werden.

Naturheilkunde: Leber- und Galleleiden, Herzbeschwerden, Blutarmut

Wald-Erdbeere7           SONY DSC

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.