Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

Freilandgehege

Vorbemerkung

 

Wie bereits im Punkt „Haltung“ erwähnt, möchte ich darauf hinweisen, dass Schildkröten in Gefangenschaft lebende Wildtiere, mit speziellen Ansprüchen, sind. Sie sollten nicht in einem Terrarium eingesperrt leben müssen, da die Haltung von Landschildkröten ohne Freilandgehege nicht artgerecht ist.

Bei der Gestaltung des Geheges ist es am einfachsten, sich an das natürliche Habitat zu orientieren. Um diesem nahezukommen, bedarf es auch einiger technischer Hilfsmittel.

Das Freilandgehege sollte in verschiedene Bereiche strukturiert werden und den Schildkröten viel Abwechslung bieten. Auch ein Frühbeet wird benötigt.
Möglichst viel Sonne sollte den Tieren zur Verfügung stehen. Da die Mittagssonne auch in unseren Breitengraden sehr stark sein kann, sind auch Sträucher oder Stauden, Baumstämme oder Steine nötig. Zudem können sich die Tiere besser aus dem Weg gehen.

IMAG5027

allgemeine Tipps zur Errichtung:

  • Fläche mit möglichst viel Sonne
  • Aufstellen eines Frühbeets / Gewächshaus
  • naturnahe Gestaltung
    – aufgeschütteter Hügel (Erdwall), welcher aus lockerem Boden besteht, da dieser gern als Legehügel genutzt wird
    – Futter – und Gehegepflanzen
    – Stauden / Sträucher
    – Baumstämme / Wurzeln / Steine
  • Kalkschotter als Wege
  • größere Tontöpfe
  • Wasserschalen
  • stabile, blickdichte EinfriedungIMG_5383

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.