Tipps, Tricks, Anleitungen, Futter, Haltung, Videos und Bilder von griechischen Landschildkröten

12_2016 – Der Weihnachtskaktus

Der Weihnachtskaktus

 

Weihnachtskaktus_8

Schlumbergera ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse. Im Volksmund ist er als Weihnachtskaktus bekannt.  Der botanische Name ehrt den französischen Kakteensammler Frédéric Schlumberger.

Der Weihnachtskaktus stammt aus Brasilien, wo er als Epiphyt auf Bäumen wurzelt. Erstmalig kamen diese Pflanzen im 19. Jahrhundert nach England. Im Topf waren sie jedoch schwierig zu halten, weshalb sie kultiviert wurden. Im Laufe der Züchtung wurden dann Wachstum, Blühfähigkeit und Blütenfarbe stetig erweitert.

 Weihnachtskaktus_7

Der Weihnachtskaktus ist kein typischer Kaktus. Er stammt nicht aus einer Wüstenregion und besitzt keine Dornen. Seinen Namen verdankt er seiner Fähigkeit lange ohne Wasser auszukommen. Aber auch, da er gerade in der Weihnachtszeit seine volle Pracht zeigt und die triste Winterzeit mit seinen großen, eleganten Blüten verschönert.

Weihnachtskaktus_1

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bilden sich die Blüten. In vielen Büchern wird geraten die Pflanze im Sommer an einen halbschattigen Platz nach draußen zu stellen und sie nach Drinnen zu holen, wenn es kälter wird. Ich habe meine Pflanzen das ganze Jahr auf der Fensterbank stehen, im Winter bei max. 20 °C und sie werden eher stiefmütterlich von mir behandelt. Sobald sich Blüten bilden, bekommen sie etwas mehr Wasser von mir. Bis jetzt kommen jedes Jahr immer wieder neue Blüten. *teu teu teu*

Während der Blütezeit sollte die Pflanze möglichst nicht bewegt werden, da sie sehr empfindlich ist und ihre Blüten abwirft.Weihnachtskaktus_2

2014 wurde der Weihnachtskaktus von der Deutschen Kakteen-Gesellschaft zum Kaktus des Jahres 2014 gekürt.

Meine Schildkröte kam bis jetzt nicht in den Genuss der Blüten eines Weihnachtskaktus gekommen, da sie sich zu der Zeit in der Winterstarre befindet. Jedoch habe ich gelesen, dass man die Blüten auch getrocknet verfüttern kann. Dies werde ich in diesem Jahr tun und es in der nächsten Saison anbieten.

Oftmals wird berichtet, dass sowohl die „Blätter“, als auch die Blüten als echter Leckerbissen gelten.

Weihnachtskaktus_6

Bei einem frisch gekauften Weihnachtskaktus sollte mindestens ein halbes Jahr gewartet werden, bis man den Tieren dies verfüttert, da die Pflanzen im Handel gespritzt sind.

Epiphyt – sog. Aufsitzerpflanzen, die auf anderen Pflanzen wachsen.

Quellen:

http://www.nachgeharkt.de/der-weihnachtskaktus/

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlumbergera

http://www.gartentechnik.de/pflanzen/zimmerpflanzen/kakteen/weihnachtskaktus-kaktus-des-jahres-2014/

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Patty Sue – Die Schildkröte